Termine Facebook Intern

FEUERWEHR BAD SCHÖNBORN

TAG & NACHT FÜR SIE EINSATZBEREIT

Hier finden Sie viel Wissenswertes über Ihre Feuerwehr. Informieren Sie sich über unsere Aktivitäten und Einsätze. Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

39
Einsätze 2022
0
Fahrzeuge
0
Einsatzmannschaft
0
Kinder- & Jugendfeuerwehr
0
Spielmannszug
0
Altersmannschaft

NEUSTE BEITRÄGE

LETZTE EINSÄTZE

21.05.2022, 22:13 Uhr

TH - VU eingeklemmte Person

19.05.2022, 17:04 Uhr

B - Alarmstufenerhöhung auf B5

18.05.2022, 13:20 Uhr

B - PKW außerorts

16.05.2022, 10:28 Uhr

B - Brand Menschenleben konkret in Gefahr

ZUFALLSBILD

Auf das Bild klicken, um zum Beitrag zu gelangen...



Platzhalter!!!

Social Media Feed (Facebook)


ENTDECKE UNSERE

FAHRZEUGE

UNSERE AUFGABEN

RETTEN

Die wichtigste Aufgabe der Feuerwehr besteht in der Abwendung von lebensbedrohlichen Gefahren für Menschen und Tiere, sei es zum Beispiel durch Feuer, Überschwemmungen oder einen Unfall.

LÖSCHEN

Die Feuerwehr ist im abwehrenden Brandschutz (Bekämpfung von Schadensfeuern) tätig. Auch der vorbeugende Brandschutz (Brandschutzerziehung, baulicher Brandschutz…) gehört zu ihren Aufgaben.

BERGEN

Auch das Bergen von Sachgütern zum Beispiel bei Hochwasser, technische Hilfeleistungen wie das Auspumpen von Kellern, Hilfe bei Verkehrsunfällen und Unwettern gehören zu ihrem Aufgabenbereich.

SCHÜTZEN

Die Feuerwehr wehrt Gefahren für die Umwelt ab und betreibt aktiven Umweltschutz zum Beispiel mit der Eindämmung von Ölunfällen und mit der Beseitigung von Ölspuren auf Straßen.

ENGAGIERT & MUTIG

WERDE EIN TEIL VON UNS

WISSENSWERTES

Osterfeuer

Das Entzünden der Osterfeuer entspricht einer sehr alten Tradition. Um eine Gefährdung Dritter auszuschließen, geben wir Ihnen einige Sicherheitsregeln an die Hand, um deren Einhaltung wir Sie eindringlich bitten möchten, damit Ihr Osterfeuer sicherlich zu einem ungetrübten Erlebnis wird.

Beitrag anzeigen »

Unwetter

Unwetter richten oft Sachschäden an und können im schlimmsten Fall auch Menschen verletzen oder töten. Ihre Feuerwehr gibt Ihnen deshalb folgende Sicherheitstipps.

Beitrag anzeigen »

Rauchmelder

In der Bundesrepublik Deutschland sterben pro Jahr mehr als 600 Menschen durch Feuer und vor allem auch Rauch. 6.000 bis 10.000 Menschen werden bei Bränden verletzt; die Sachschäden betragen Millionen.

Beitrag anzeigen »